Über uns

Wir sind ein Familienunternehmen: Bernd Schmidt, Renate Schmidt und inzwischen auch unser Sohn Tristan. Im Jahr 1984 - Tristan war noch nicht auf der Welt - haben wir mit KFZ-Kennzeichen angefangen. Dann kamen die Schriften, in Schilder eingraviert und aus Folie geschnitten. Autoschilder machen wir heute nicht mehr, aber Schriften in allen Variationen.

Das Geschäft mit Schildern und Schriften war uns nicht in die Wiege gelegt. Bernd hat Maschinenbau studiert und zunächst Kraftwerke geplant, Renate ist Krankenschwester. Wir sind der lebende Beweis dafür, dass man sich Fachkompetenz auch jenseits traditioneller Ausbildungswege aneignen kann: mit Neugier, dem Mut zu Fehlern und der Bereitschaft, ständig dazu zu lernen.

Wir freuen uns trotzdem, dass Tristan 2014 die Ausbildung zum Mediengestalter abgeschlossen hat. Mit ihm hat die Firma nun endlich auch jemanden, dem die Fachkompetenz schwarz auf weiß und mit Stempel bescheinigt wurde.